Schlagwort: Spezialist

Der Gelenkerhalt- ein großes Thema!

Europa’s größte Fachgesellschaft für Arthroskopie hat eine Patienteninformationsportal generiert, das sehr umfassend aufklärt. Ziel ist es, Unwissen und Vorurteilen zur Arthroskopie mit Fakten und nachprüfbaren Informationen zu begegnen. Sie finden umfassende Hintergrundinformationen zu den wichtigsten arthroskopischen Eingriffen an verschiedenen Gelenken und sowie der sehr wichtigen Prävention von Gelenkerkrankungen. Als AGA Instruktor und regionaler Spezialist darf […]

Leonardo DaVinci: ‚Leben ist Bewegung und ohne Bewegung findet Leben nicht statt’

Ich höre oft die Frage: „Herr Doktor, hat das Laufen mein Knie oder die Hüfte kaputt gemacht?“ Die Antwort ist nein. Bei Verletzungen schmerzt das Gelenk. Wenn Sie ein gesundes Knie haben, können Sie theoretisch ewig laufen. Wenn Sie eine Knorpelverletzung, einen gerissenen Meniskus oder ein instabiles Kniegelenk haben, dann kann das Knie jedoch schneller […]

Erfolgsstory: Hüft- und Knieprothesen halten länger als gedacht

Doch aktivere und schwerere Patienten belasten Implantate mehr als früher – Künstliche Hüft- und Kniegelenke leisten sehr viel länger ihren Dienst als man bislang dachte: acht von zehn Knieprothesen und sechs von zehn Hüftprothesen haben heute eine Haltbarkeit von mindestens 25 Jahren. Diese Daten veröffentlichten britische Forscher der Universität Bristol in der Fachzeitschrift Lancet (2019; […]

Verletzungen und Verschleiß

Gemäß einer großen Datenbank (EPI database: epidemiology database) sind die Kniegelenke mit 61% am häufigsten von Arthrose betroffen gefolgt von den Füßen (30%), den Händen (23%) und den Hüften (17%). Rein rechnerisch ergibt sich dabei eine Summe von mehr als 100%. Dies erklärt sich dadurch, dass bei Arthrose Patienten auch unterschiedliche Gelenke befallen sein können. […]

Was kommt vor der OP?

Orthopädie Immer mehr Menschen leiden unter dem Verschleiß der Gelenke (Arthrose), an akuten und chronischen Erkrankungen der Wirbelsäule und Bandscheibe sowie an dadurch verursachten akuten und chronischen Schmerzzuständen im Bewegungsablauf. Zur Behandlung von Erkrankungen des Bewegungssystems gehört zuerst das Spektrum der nicht-operativen Ansätze. Ziele dieser Therapie sind die: Verbesserung der Bewegungsfunktion, Linderung von Schmerzen, Verhütung […]